Stadtratswahlen

 

In den letzten vier Jahren im Gemeinderat und vorher in der Schulpflege habe ich die Politik lieben gelernt. Ich bin eine Macherin, kann Anpacken und Verantwortung übernehmen. 

Ich bin bereit, meine Erfahrungen, meine Energie und meine Zeit für Dietikon einzusetzen. Persönliche Gespräche mit der Bevölkerung sind mir sehr wichtig. Als Stadträtin möchte ich den Puls von Dietikon noch vermehrter spüren und ehrlich kommunizieren.

Dietikon soll für Aussenstehende eine positive Assoziation auslösen und für die Einwohner eine Stadt mit grosser Lebensqualität sein. Ein besonderes Anliegen von mir ist, die bestehenden Freiräume zu erhalten und attraktiv zu gestalten. Auch die Verkehrssituation muss immer wieder analysiert und wenn nötig angepasst werden, besonders nach der Einführung der Limmattalbahn.

Die Betreuungsangebote für Kinder müssen ausgebaut und die Frühförderung vorangetrieben werden. Soziale und ökologische Stadtentwicklung, Lärm und Littering sind ein grosses Thema in Dietikon. Es ist wichtig, diese aktiv anzugehen und weiterzuverfolgen.

 

Ich bin als Stadträtin am richten Ort weil….

…ich bereit bin, Dietikon als Stadträtin weiterzuentwickeln.

…ich politische Erfahrungen in der Schulpflege und im Gemeinderat gesammelt habe und über aktuelle Projekte im Bild bin.

…ich Zeit habe, meine ganze Energie und Motivation in dieses Amt zu stecken!

 

Vielen Dank für Ihre Stimme!

 

Impressionen

Wahlen Februar 2022

Startseite Wahlen

Wahlen vom 13. Februar 2022

Stadtrat

Manuela Ehmann-Nydegger in den Stadtrat für die Stadt Dietikon

Gemeinderat

Die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahlen

 


Newsletter EVP CH

Spenden
Unterstützen Sie uns

Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der EVP